Unsere Leistungen

Behandlungen von Menschen mit Zahnarztangst und Zahnarztphobie

Der erste Schritt zum Zahnarzt nach langer, oft jahrelanger Zeit ohne Betreuung und Behandlung ist für Sie schwierig.

„Ich empfinde große Scham, weil meine Zähne so schlecht aussehen.“

„Ich habe Angst, dass mir nicht geholfen wird, sondern dass ich ausgelacht und ausgeschimpft werde.“

„Ich fühle mich unsicher, weil ich mich nicht mehr unter Menschen traue und nicht weiß, ob mir geholfen werden kann.“

„Ich habe Sorge davor, dass ich neue Zähne nicht bezahlen kann und die Behandlungen zu teuer für mich sind.“

Diese Aussagen hören wir sehr oft von unseren Patienten. Wir verstehen Sie und können Ihnen helfen. Wir haben ein Konzept entwickelt, mit dem wir für jede Mundsituation eine optimale und individuelle Lösung anbieten können.

Behandlung in Vollnarkose

Seit mehr als 20 Jahren führen wir in unserer Praxis regelmäßig zahnärztliche Behandlungen in Intubationsnarkose (Vollnarkose, ITN) durch. In Zusammenarbeit mit unserem erfahrenen Anästhesisten haben wir über 3000 Patienten (Erwachsene und Kinder) in diesem Zeitraum in Vollnarkose behandeln können. Bei Angst-Patienten, bei denen eine Behandlung mit einer lokalen Betäubung oder mit einer Lachgassedierung nicht möglich ist, ist oft eine Vollnarkose angezeigt.

Das Angebot der Vollnarkose richtet sich an Erwachsene und Kinder und wir unterstützen Sie bei der Kostenübernahme der Vollnarkose durch ihren Versicherer.

Kosten

In der Behandlung von Patienten mit umfangreichen Behandlungsbedarf und kompletten Gebisssanierungen helfen wir Ihnen, die Behandlung bezahlbar zu machen. Zu den Themen Zuschussfestsetzungen von gesetzlichen und privaten Krankenkassen, Bonusregelungen, gleitender doppelter Festzuschuss, Härtefall und Hilfe beim Kontakt zum Versicherer stellen wir alle Informationen zur Verfügung, die für Sie wichtig sind und unterstützen Sie.

Wir versuchen den Ansatz, dass eine zahnmedizinische Behandlung mit einer finanziellen Investition einhergeht, zu ändern und sind bemühen uns, Ihnen eine individuelle und bezahlbare Lösung anzubieten zu können. 

Selbstverständlich unterstützen wir Sie in allen Kostenfragen zum Zahnersatz und zur Zahngesundheit.

Behandlung von Kindern und Kinderprophylaxe

Bei unseren wichtigsten Patienten, Ihren Kindern steht die Gesunderhaltung der Milchzähne im Vordergrund. Das beginnt im Babyalter mit der Entwicklung des Milchgebisses geht über die Wechselgebissphase bis hin zum jugendlichen Alter mit bleibenden Zähnen. Kinder und Jugendliche sind herzlich willkommen.

Die gesetzlichen und privaten Krankenkassen sehen eine große Anzahl von Maßnahmen vor, um die Zähne von Kindern von Anfang an bis zum Erwachsenenalter gesund und kariesfrei zu erhalten. Wir unterstützen Sie gerne und verständnisvoll dabei, dieses Ziel zu erreichen.

Anmeldung und Anamnese

Bei Ihrem ersten Zahnarztbesuch in unserer Praxis erfolgt eine Amnanese. Neben ihren persönlichen Kontaktdaten wird Ihre medizinische und zahnmedizinische Vorgeschichte erfragt. So können wir uns ein Bild über mögliche Vorerkrankungen und auch über Ihre Wünsche, Sorgen, Hoffnungen und Erwartungen machen. Bei speziellen Fragestellungen nehmen wir Kontakt mit Ihren Haus- und Fachärzten auf.

Befundaufnahme und Diagnose

Nach der Anamnese lernen wir uns persönlich kennen. In einem Gespräch schildern Sie uns eventuelle Vorbehandlungen, Ihre Wünsche, Sorgen, Ängste, Hoffnungen und Erwartungen.

Gerne dürfen Sie zu diesem ersten Termin und auch zu weiteren Terminen eine für sie hilfreiche Begleitperson mitbringen. Danach erheben wir auf einfühlsame Weise Ihre zahnmedizinischen Befunde und erstellen im Anschluss die Diagnose(n). In einem weiteren Termin besprechen wir diese Diagnosen mit Ihnen auf verständliche Weise und informieren Sie ausführlich über Therapien, Therapiealternativen, Behandlungsmethoden, Behandlungsabläufe und evtl. anfallenden Kosten.

Vorbehandlung

Bei Ihrer Behandlung ist es uns wichtig, Sie und ihre Angst kennenzulernen und zu verstehen. So haben wir die Möglichkeit eine individuell für Sie angenehme Behandlung durchzuführen, bei der Ihre Angst reduziert und sogar aufgelöst werden kann.

Akute Erkrankungen der Zähne und des Zahnhalteapparates, der Mundhöhle und des Kausystems werden von uns sorgsam und gründlich behandelt. In der Regel werden die Kosten von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen.

Ästhetische Zahnheilkunde

Kommt es bei Ihnen im Rahmen der Zahnbehandlung zu zahnerhaltenden Maßnahmen oder erhalten Zähne eine Zahnkrone, so ist es wichtig, dass das Ergebnis natürlich aussieht. Mit Hilfe zahnfarbener Füllungsmaterialien und individuellen Kronen aus zahnfarbender Vollkeramik wird eine natürliche Optik erreicht.

Bleaching Verfahren zur Aufhellung von Zähnen führen wir für Sie direkt in der Praxis durch oder Erstellen Ihnen individuelle Schienen zur häuslichen Anwendung von Bleechings. Mit dem bleachen von Zähnen können Sie strahlend weiße Zähne erreichen.

Parodontologie

Die Parodontologie betrachten wir als einen entscheidenden Baustein in unserem zahnärztlichen Schaffen. Wir kümmern uns dabei um die Gesunderhaltung der Zahnumgebung, denn das Zahnfleisch, der Zahnapparat und der Knochen bilden zusammen das Fundament für Ihre Zähne. Mit Hilfe moderner Verfahren können wir Erkrankungen der Zahnumgebung erfolgreich behandeln. In enger Zusammenarbeit mit Ihrem Hausarzt und Ihren Fachärzten finden wir für Sie den richtigen Therapieansatz.

Einsatz von Implantaten

Es besteht die Möglichkeit durch die Einbringung von Implantaten, Zahnlücken zu schließen und / oder den Zahnersatz dauerhaft festsitzend im Mund zu verankern. Wir arbeiten in dem Gebiet der Implantologie seit 20 Jahren mit dem Implantathersteller BEGO aus Bremen zusammen.

Zahnersatz

Nach der Vorbehandlung überprüfen wir den Erfolg der vorangegangenen Behandlungen. Mit der modernen Zahnheilkunde haben wir die Möglichkeit verloren gegangene Zahnsubstanz und Zähne zu ersetzen. Durch eine große Auswahl an Materialien, Formen und Retentionsmöglichkeiten wird eine Anpassung an ihre persönlichen Mundsituation erarbeitet und unter Berücksichtigung ihrer Wünsche der Zahnersatz erstellt und perfektioniert.

Uns ist wichtig: Zahnersatz muss funktionieren, ästhetisch sein und bezahlbar bleiben.

Oft stellen Patienten diese Fragen zum Zahnersatz:

„Habe ich Schmerzen- Tut das weh- Schaffe ich diese Behandlung?“

„Welche Kosten übernimmt meine Krankenkasse- Wie kann ich den Zuschuss erhöhen?“

„Ich bekomme Arbeitslosengeld 2, Wohngeld oder Unterstützung zum Lebensunterhalt und habe stark eingeschränkte finanzielle Möglichkeiten- können Sie mir trotzdem helfen?“

Aufgrund unserer 20-jährigen Erfahrung beantworten wir Ihnen Ihre Fragen ausführlich und verständlich und unterstützen Sie in allen Schritten zu Ihrem Zahnersatz. Gemeinsam werden wir eine optimale Lösung für Sie finden.

Individualprohpylaxe

Sind Ihre Zähne beeits auf einem optimalen Stand oder wurden von uns auf einen optimalen Stand gebracht ist es nun Ziel, diese Situation auf Dauer stabil zu erhalten. Individuell abgestimmte Kontrolluntersuchungen und professionelle Zahnreinigungen sowie ein gut durchdachtes Recall System sind in unserer Zahnarztpraxis dafür die Garanten. Viele gesetzliche und private Krankenkassen unterstützen die besonders positive Bedeutung der Individualprophylaxe und übernehmen vornehmlich anteilige Kosten der Behandlung.

Schienentherapie

Stress und Leistungsdruck haben einen immer größer werdenden negativen Einfluss auf unser Wohlbefinden. Die Folgen können abgeknirschte Zähne, Verlust von Zahnschmelz und Zähnen, schmerzende Kiefergelenke, schmerzende Muskulatur sein., eingeschränkte Mundbewegungen, Verspannungen, Kopfschmerzen und Migräne sein. Individuell angefertigte und ausgemessene Schienen können Ihnen dabei, diese Symptome zu lindern. Wir sind dabei in Kontakt mit Ihren behandelnden Physiotherapeuten und Orthopäden und arbeiten gemeinsam daran, Ihre Beschwerden zu lindern.

Kieferorthopädie

Bei Fragen zur Zahnstellung und Bisslage können Sie sich vertrauensvoll an uns wenden. Wir haben ein Netzwerk von ortsnahen Fachzahnärzten für Kieferorthopädie, zu denen wir gerne Kontakte herstellen. In Ausnahmefällen besteht nach ausführlicher Befundaufnahme und Diagnose und in Absprache mit kieferorthopädischen Fachzahnärzten die chirurgische Aufhebung von Engständen im Wechselgebiss.

Oldenburg

Grüne Straße 4
26121  Oldenburg
Tel.: 0441 - 17311

Apen

Sonnenweg 4
26689 Apen
Tel.: 04489 - 5479


© 2019 Weber Zahnarzt Oldenburg | Apen